Direkt zum Inhalt
Veranstaltungen

Feldkircher Neujahrsempfang 2019

Festvortrag von Dr. Auma Obama

06.01.2019, 17:00
Montforthaus
Kategorie
Vortrag

Veranstalter
Stadt Feldkirch

Junge Afrikaner verlassen zu Tausenden ihre Heimat, weil sie keine Perspektive für sich sehen. Sie begeben sich auf den Weg nach Europa in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Europa diskutiert seinerseits über Anlandeplattformen, Migrationsvereinbarung und Fluchtroutenschließung. Welche Rahmenbedingungen müssten geschaffen werden, um den Menschen in ihrer Heimat Afrika eine gute Zukunft zu bieten?

„Afrika kann sich nur selbst helfen“, ist Dr. Auma Obama überzeugt. Das gilt für die persönlichen Lebensumstände der Menschen ebenso wie für wirtschaftliche und politische Beziehungen. „Es reicht nicht, benachteiligten Menschen zu helfen, indem man ihnen nur Geld gibt“, betont Auma Obama, die schon lange im humanitären Sektor arbeitet, und plädiert für Begegnung auf Augenhöhe und eine differenzierte Sichtweise Afrikas und seiner Menschen.

 Festrednerin: Dr. Auma Obama
Dr. Auma Obama, geboren 1960 in Nairobi (Kenia). Germanistin, Soziologin, Journalistin und Autorin.
Ältere Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama.
Gründerin und Vorsitzende der 2010 gegründeten „Sauti Kuu Foundation“ (übersetzt „starke Stimmen“). Die Stiftung unterstützt junge Menschen darin, ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und so erfolgreich ihre Zukunft steuern. Neben zahlreichen ehrenamtlichen Positionen und Tätigkeiten in Organisationen in Deutschland und Kenia ist Dr. Auma Obama eine international gefragte Botschafterin zum Thema ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Eintritt frei. Keine Eintrittskarten nötig.
Dr. Obama referiert in deutscher Sprache.